16.02.2011
3 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Schwerpunkte der Seelsorge in der Pfarrei

  • Verständliche Liturgie, angepasst an die Lebensverhältnisse der heutigen Zeit
  • Eine Kirche mit einladender Atmosphäre
  • Ein guter Religionsunterricht, um den Kindern einen persönlichen Zugang zum Glauben zu erleichtern
  • Einbindung der Ministranten in die Gestaltung einer guten atmosphärischen und sympathischen Liturgie
  • Einbeziehung der KLJB in das Pfarrleben, aber nicht ohne "K"
  • Den Pfarrbrief freundlich, informativ und katechetisch gestalten, damit er gern in die Hand genommen und gelesen wird, trotz eines immer wieder kehrenden "Fehlerteufels"!
  • "Zieh den Kreis nicht zu klein", als Willkommensgruß für unsere Gäste.
  • Vorbereitung auf die Sakramente als wesentlicher Bestandteil der Seelsorge
  • Der wöchentliche Krankenbesuch in den Krankenhäusern der Umgebung
  • Der sonntägliche Besuch bei den Kranken der Pfarrei, ... "damit auch für sie Sonntag ist."
  • Hausbesuche anlässlich von Geburtstagen, Taufen und Trauerfällen, .......
  • Abgeschlossen sind unsere wichtigsten Baumaßnahmen
  • Das Kirchendach ist neu gedeckt -
  • Der Aussenputz ist fertig - 
  • Die Friedhofsmauer wurde renoviert und neu gestaltet - 
  • und die Kirchenheizung ist rechtzeitig vor Weihnachten durch die Mithilfe vieler fleissiger Irlbacher erneuert worden.
  • Für die nähere Zukunft geplant ist die Anlegung neuer Grabstellen und die Pflasterung der Hauptwege im Friedhof.

Zu guter Letzt:

Ergänzen Sie bitte sinngemäß: 

"Es gibt nichts Gutes, außer ...................................................................!"

Meine Anschrift:

Wischlburger Str. 7A 
Pfarrei Mariä Himmelfahrt 
94342 Irlbach 

Tel. 09424/90050 
Fax 09424/90052 
Handy: 0172/2845779
e-mail: hubrich.killermann@t-online.de

Ich freue mich auch Sie kennenzulernen!

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?