Sitzung des Gemeinderates Irlbach am 14.12.2017 um 19:00 Uhr

Am Donnerstag, den 14. Dezember 2017, findet im Sitzungssaal der Kanzlei, Kirchberg 1, 94342 Irlbach um 19.00 Uhr eine Sitzung des Gemeinderates Irlbach mit folgender Tagesordnung statt: Weiter lesen »

Jetzt schnelles Internet für Irlbach

Rund 650 Haushalte können ab sofort schnelles Internet nutzen Bandbreiten bis zu 50 MBit/s Weiter lesen »

Sprechtage Rentenstelle 2018

Sprechtage für Rentenstelle 2018 Weiter lesen »

1. ILE-Gäubodenlauf

Am 03. Oktober 2017 findet in Salching der 1. ILE-Gäubodenlauf statt. Weiter lesen »

Fahrpläne für Volksfest (Landkreisbusse)

Die Internetfahrpläne der Volksfest-Landkreisbusse sind über den Link www.straubing-mobil.de abrufbar. Weiter lesen »

ESF Hankofen gewinnt 2. ILE-Gäuboden-Pokal „Eisstock“

Zehn Mannschaften aus den sieben ILE-Gemeinden im sportlichen Wettkampf Weiter lesen »

Kreisjugendring Straubing-Bogen sucht Betreuer für Hüpfburg

Der Kreisjugendring sucht eine Person, die die Betreuung und Wartung der KJR-eigenen Hüpfburg übernimmt. Weiter lesen »

Kriegsgräbersammlung 2016 in Straßkirchen und Irlbach

Die Haus- und Straßensammlung für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. findet heuer im Bereich der VG Straßkirchen am Mittwoch, 02. November und am Donnerstag, 03. November nachmittags statt. Weiter lesen »

Spannender und fairer Sport beim 1. ILE-Gäuboden-Pokal "Eisstock"

EC EBRA Aiterhofen souveräner Sieger beim gelungenen Auftaktturnier Weiter lesen »

ILE Gäuboden
05.05.2011
3 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Sauber macht lustig 2011

Aktion in Irlbach voller Erfolg

Sauber macht lustig

Teilnehmerrekord

Irlbach. RK. Großes Interesse zeigten die Irlbacher Bürger am Samstag bei der Aktion „Sauber macht lustig“. So viele Helfer wie noch nie fanden sich am Wertstoffhof ein, um die  Landschaft von Müll und Unrat zu befreien. Insgesamt waren 102 Personen im Einsatz. Darunter auch 2. Bürgermeister Josef Schwaller und die Gemeinderäte Franz Berger und Armin Soller.

Es beteiligten sich der Musikverein, der Fischereiverein, der Sportverein, die Jugendgruppe und  die Feuerwehr. Auch die Kindergartenkinder mit den Begleitpersonen sammelten fleißig.

1. Bürgermeister Peter Bauer, Landrat Alfred Reisinger und stellv. Geschäftsleiter des ZAW Gangolf Wasmeier besuchten die freiwilligen Helfer in  Irlbach

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?
© 2014 Irlbach.de - Impressum | Sitemap