Sprechtage Rentenstelle 2018

Sprechtage für Rentenstelle 2018 Weiter lesen »

1. ILE-Gäubodenlauf

Am 03. Oktober 2017 findet in Salching der 1. ILE-Gäubodenlauf statt. Weiter lesen »

Fahrpläne für Volksfest (Landkreisbusse)

Die Internetfahrpläne der Volksfest-Landkreisbusse sind über den Link www.straubing-mobil.de abrufbar. Weiter lesen »

ESF Hankofen gewinnt 2. ILE-Gäuboden-Pokal „Eisstock“

Zehn Mannschaften aus den sieben ILE-Gemeinden im sportlichen Wettkampf Weiter lesen »

Kreisjugendring Straubing-Bogen sucht Betreuer für Hüpfburg

Der Kreisjugendring sucht eine Person, die die Betreuung und Wartung der KJR-eigenen Hüpfburg übernimmt. Weiter lesen »

Kriegsgräbersammlung 2016 in Straßkirchen und Irlbach

Die Haus- und Straßensammlung für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. findet heuer im Bereich der VG Straßkirchen am Mittwoch, 02. November und am Donnerstag, 03. November nachmittags statt. Weiter lesen »

Spannender und fairer Sport beim 1. ILE-Gäuboden-Pokal "Eisstock"

EC EBRA Aiterhofen souveräner Sieger beim gelungenen Auftaktturnier Weiter lesen »

ILE Gäuboden Fussball-Pokal 2016

Am 16.07.2016 um 11 Uhr in Leiblfing Weiter lesen »

Information über FFH-Monitoring in Bayern / FFH-Wald-Lebensraumtypen

Schreiben Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft Weiter lesen »

ILE Gäuboden
14.02.2011
0 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Zensus 2011

Informationen zur Haushaltsstichprobe im Landkreis Straubing-Bogen

Neben der Gebäude- und Wohnungszählung stellt die Haushaltebefragung (Haushaltsstichprobe) ein wesentliches Element des Zensus 2011 dar.

Ab dem Stichtag 9. Mai 2011 werden rund 65 Interviewer im Landkreisgebiet unterwegs sein, um etwa 7.500 Bürger zu befragen.

Die Haushaltsstichprobe wird nur an Anschriften durchgeführt, die durch ein statistisches Zufallsverfahren ausgewählt wurden. Die an einer ausgewählten Anschrift wohnenden Personen erhalten ein Ankündigungsschreiben per Post. Darin ist ein konkreter Terminvorschlag für die Befragung vom zuständigen Interviewer enthalten. Der Interviewer führt dann zum vereinbarten Termin die Befragung anhand eines Fragebogens gemeinsam mit den Befragten durch. Erfahrungen aus der Vergangenheit zeigen, dass die beste Datenqualität durch persönliche Interviews erzielt wird. Die Befragten haben aber auch die Möglichkeit, die Angaben online an das Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung oder per Post an die Erhebungsstelle im Landratsamt Straubing-Bogen zu senden.

Die Interviewer erhalten zur Ausübung ihrer Tätigkeit einen Ausweis, den sie bei der Befragungstätigkeit mit sich führen müssen. Er gilt nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis.

Beim Zensus 2011 werden nicht alle Einwohnerinnen und Einwohner befragt – aber wer befragt wird, muss Auskunft geben. Das ist in § 18 Zensusgesetz 2011 geregelt.

Weitere Informationen zum Zensus 2011 erhalten Sie unter www.statistik.bayern.de bzw. www.zensus2011.de

Für Rückfragen steht auch Andreas Ranker, Leiter der Erhebungsstelle im Landratsamt Straubing-Bogen, zur Verfügung. Er ist erreichbar unter Telefon 09421/973 372 bzw. per E-Mail an www.zensus1@landkreis-straubing-bogen.de

 
1 | 2 | 3
Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?
© 2014 Irlbach.de - Impressum | Sitemap