01.03.2016
0 Bewertungen Rating
Schriftgröße

Spendenübergabe der Sparkasse Straßkirchen an Dorfladen Irlbach

Die Sparkasse Straßkirchen unterstützt den Dorfladen in Irlbach für die Anschaffung eines neuen Kühlschranks mit einer Spende in Höhe von 250 Euro

Der „Irlbacher Dorfladen“ ist dank tatkräftiger, ehrenamtlich geleisteter Arbeit ein beliebter Treffpunkt für die gesamte Bevölkerung. Ein ausgewogenes Sortiment garantiert die Nahversorgung von Jung und Alt, die Ladentür dient als „Schwarzes Brett“ und schon die kleinsten Dorfbewohner bringen sich ein. Der Kindergarten dekoriert das Schaufenster des Dorfladens immer der Jahreszeit entsprechend.

Gerne greift die Sparkasse Straßkirchen diesem vorbildhaften Engagement von Bürgern für Bürger unter die Arme.

Der „Irlbacher Dorfladen“ ist dank tatkräftiger, ehrenamtlich geleisteter Arbeit ein beliebter Treffpunkt für die gesamte Bevölkerung. Ein ausgewogenes Sortiment garantiert die Nahversorgung von Jung und Alt, die Ladentür dient als „Schwarzes Brett“ und schon die kleinsten Dorfbewohner bringen sich ein. Der Kindergarten dekoriert das Schaufenster des Dorfladens immer der Jahreszeit entsprechend.

Gerne greift die Sparkasse Straßkirchen diesem vorbildhaften Engagement von Bürgern für Bürger unter die Arme.

Das Bild zeigt v.l.n.r. Christian Weinzierl (Geschäftsstellenleiter Sparkasse Straßkirchen), Johanna Häusler-Gratzl (Irlbacher Dorfladen), Josef Schwaller (Irlbacher Dorfladen)

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?